OVT - Oberwallis Verkehr & Tourismus

Generalversammlung des OVT am 16. Mai 2019 ab 17.30 Uhr im Aletsch Campus in Naters 

Erno Grand übergibt das Präsidium an Thomas Egger 

Neben den üblichen Traktanden, waren die Wahlen der wichtigste Punkt bei der 59. Generalversammlung des OVT.

Für die abtretenden Vorstandsmitglieder, Erno Grand, Marcel Mooser, Alban Jost, Dominik Loretan und Urs Hochuli wurden folgende Personen neu in den OVT-Vostand gewählt:

- Egon Gsponer, Matterhorn Gotthard Bahn

- Adrian Schnyder, Lötschental Marketing

- Jerun Vils, BLS

Im Anschluss wurde Thomas Egger zum neuen Präsidenten gewählt.

Der abtretende Präsident, Erno Grand, steht dem OVT weiterhin als Revisor zur Verfügung.

  

Anschliessend folgte die öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema Tourismus:

"Sommer-Tourismus in den Alpen-Destinationen - wohin?"

- Referat: Monika Bandi, Uni Bern

- Moderation: Nationalrat Thomas Egger, neugewählter OVT-Präsident

- Podiumsteilnehmer:

Monika Bandi (Uni Bern), Damian Constantin (Valais Promotion), Markus Hasler (Zermatt Bergbahnen), Markus Schmid (Präsident Hotelierverein), David Wyssen (Bellwald Bahnen)

Der Anlass fand in Kooperation mit dem WIR-Network Oberwallis statt.

Anschliessend Steh-Apéro.

OVT - Die starke Stimme im Oberwallis. 
Das Forum für Verkehr und Tourismus

Wahrung und Förderung der gemeinsamen Interessen in Sachen Verkehr und Tourismus.

Zusammenarbeit und Koordination mit Behörden, Organisationen, Verbänden und Instanzen.

Überwachung der für das Oberwallis wirksamen Verkehrs- und Tourismuspolitik. Stellungnahmen und Schwerpunktaktionen.

Seit über 50 Jahren das einzige und gemeinsame Sprachrohr von über 350 Mitgliedern in Sachen Tourismus und Verkehr.